HAITTE – zu Besuch

Julia Ziegler
Andreas Schmid

Eröffnung:
Samstag, 14. März 2020, 14 – 18 Uhr
16 Uhr Führung durch die Ausstellung

Sonntag, 5. April, 15 Uhr
Führung durch die Ausstellung und Künstlergespräch

Ausstellungsdauer:
14. März – 13. April 2020

Geöffnet:
Sa + So 14 – 18 h, auch an den Osterfeiertagen
und nach Vereinbarung (0160 79 74 030)

Pressemeldung (PDF) anzeigen

„Haitte“ ist japanisch und bedeutet „Herein“ willkommen.

Unabhängig voneinander haben Julia Ziegler und Andreas Schmid die Shugakuin Imperial Villa in Kyoto (Japan) besucht.
Die klassische japanische Art, ein Haus zu planen und nutzen, setzen beide in Beziehung zum Tauthaus.

Julia Ziegler
• reiste im Rahmen einer Residency im letzten Jahr zum ersten Mal nach
Japan.

Andreas Schmid
• besuchte das Land schon 1986 während seines KalligraphieStudiums in China,
war später für ein Kunstprojekt und aus privaten Gründen dort
und ist mit der asiatischen Kultur sehr vertraut.